Unsere Freizeit verbringen wir am liebsten in der Natur mit unseren Schlittenhunden

A
ngefangen hat alles mit unserem Roco, ein Rüde aus einer Kreuzung Alaskan Malamute und Siberian Husky.
Er kam im Januar 1998 zu uns.

Das Leben stellte sich total um, keine Reisen mehr in den Süden, der Mercedes wurde verkauft und ein Jeep angeschafft, denn wir machten täglich unsere Ausflüge in unwegsames Gelände.

Aus unserem Hobby wurde eine Lebenseinstellung. Roco ist nun der Chef von 6 weiteren Artgenossen.

So zog es uns aufs Land, wo die Hunde viel Platz zum Auslauf haben und auch wir die Nähe zur Natur.

Hütte
Die urige Hütte im Wald